Sorry, your browser does not support inline SVG.

zum weltwassertag:

Der Wert des Wassers

Am 22. März 2021 findet erneut der jährliche Weltwassertag statt: Seit 1993 rufen die Vereinten Nationen, mit unterschiedlichen Themen-Schwerpunkten, dazu auf, an diesem Datum dem wichtigen Thema Wasser besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Dieses Jahr wird es um den Wert des Wassers gehen.

Der WVER wird das diesjährige Motto gerne aufgreifen und lädt hierzu interessierte Bürgerinnen und Bürgern ab 19 Uhr zu einem digitalen Wasserdialog ein: An diesem Abend werden Sie mehr über zukunftsfähige Talsperren-Bewirtschaftungsmodelle erfahren, sowie über die Wasserqualität in Zeiten des Klimawandels. Referenten werden sein: Dr. Christof Homann (Leiter der Unternehmensbereiche Grundlagenplanung u. Wasserwirtschaftliche Fachinformationen, WVER) und Walter Dautzenberg (Geschäftsführer, WAG Nordeifel).

In einer abschließenden Podiumsdiskussion, an der auch WVER-Vorstand Dr. Joachim Reichert und der Gewässer-Dezernent Dr. Gerd Demny teilnehmen werden, freuen wir uns auf den Austausch mit den Gästen.

Corona-bedingt wird die Veranstaltung digital stattfinden. Das hat den Vorteil, dass wir deutlich mehr TeilnehmerInnen als in einer Präsenzveranstaltung willkommen heißen können.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an um weitere Inhalte zu sehen

Sie sind noch nicht registriert? Hier geht es zur Registrierung

Passwort vergessen? hier können Sie Ihr Passwort anfordern